Anreise nach Stockholm

Anreise nach Stockholm (Foto: fotolia/Roman Sigaev)

Um von Deutschland, Österreich oder der Schweiz nach Stockholm zu gelangen, giebt es eine Vielzahl von Möglichkeiten und Routen. Am beliebtesten ist die Anreise

Welche der sechs genannten Optionen im Einzelfall die beste ist, hängt natürlich von vielen Faktoren ab: wieviel Geld man ausgeben kann und möchte, ob man alleine oder mit der Familie unterwegs ist und ob man neben Stockholm noch weitere Ziele in Schweden besuchen möchte usw.

Die günstigste Anreise nach Stockholm

  • Die Anreise mit dem Flugzeug ist nicht nur die schnellste Option, bei guter Planung kann sie auch sehr günstig sein. Bei Ryanair und anderen Billigfliegern  gibt es an manchen Tagen Tickets schon für unter 20 Euro (einfach, ohne Gepäck), abwer auch bei der Lufthansa kann man mit etwas Glück einen Hin- und Rückflug) inklusive aller Steuern und Gebühren im Economy Light Tarif bereits für 125 Euro bekommen. Mehr Infos zur Anreise mit dem Flugzeug findet ihr hier auf unserer Seite.
  • Wer Zeit mitbringt und gerne Bus fährt, für den ist die Anreise mit dem Fernbus eine interessante Option. Bei Flixbus gibt es an manchen Tagen schon Tickets für unter 15 Euro.  Mehr Infos zur Anreise mit dem Fernbus findet ihr hier auf unserer Seite.

Die schnellste Anreise nach Stockholm

Die Frage nach der schnellsten Anreise ist relativ einfach zu beantworten: am schnellsten nach Stockholm kommt man ganz klar mit einem Direktflug zum Flughafen Arlanda und anschließender Weiterfahrt in die Stockholmer Innenstadt mit dem Arlanda Express (Dauer ca. 20 Minuten). Ein Flug von Frankfurt nach Stockholm dauert nur 2 Stunden, von Hamburg sind es sogar nur 1 Stunde und 30 Minuten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here