Die Insel Djurgården

Die Stadt Stockholm kann mit einer ganz besonderen Stadtteil im ihrem zentralen Stadtgebiet aufwarten: der Insel Djurgården. Die knapp drei Quadratkilometer große Insel ist von Wald, Parkanlagen und Strand sowie von zahlreichen Museen und anderen Sehenswürdigkeiten geprägt. Mit weniger als 1000 Einwohnern ist sie außerdem eine Erholungs-Oase mitten im ansonsten dicht besiedelten Stadtbezirk Östermalm. Die Geschichte der Insel Djurgården Der Name „Djurgården“ […]

Weiterlesen

Der Stadtteil Vasastan

Vasastan ist ein Stadteil im Zentrum von Stockholm und Teil des Stadtbezirkes Norrmalm. Seinen Namen erhielt der Stadteil von der nach Vasastan führenden Straße Vasagatan. Diese wurde nach der Brücke Vasabron benannnt, welche ihren Namen wiederum von der Statue Gustav Vasas erhielt, die vor dem Riddarhuset in der Altstadt (gamla stan) steht. Südlich (zum Stadtteil Norrmalm hin) wird Vasastan durch [...] Weiterlesen