Jugendherbergen in Stockholm

Jugendherbergen haben generell einen hohen Standard in Schweden, sind aber dafür preislich auch höher als anderswo. Zwei Personen zahlen in einem Doppelzimmer schnell über 500 Kronen – aber dafür ohne Bettwäsche, Handtücher und Frühstück. Ein günstiges Hotel kann deshalb die bessere Alternative sein. Dennoch: wer alleine reist, kommt in einer Jugendherberge sehr gut und günstig unter. 

Vor allem die Herbergen, die dem schwedischen Verband STF (Svenska Turistföreningen) angehören, sind sehr empfehlenswert:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here