Mit der Fähre nach Stockholm

Routen, Preise & Tickets

Direkt mit der Fähre über die Ostsee nach Schweden ist für viele die schönste Art der Anreise nach Stockholm. Infos zu allen Strecken und Routen von Deutschland nach Schweden mit dem Schiff gibt es auf dieser Seite.

Eine direkte Fährverbindung von Deutschland nach Stockholm gibt es seit 2002 leider nicht mehr. Dennoch gibt es tolle Möglichkeiten zur Anreise mit dem Schiff nach Schweden und anschließender Weiterfahrt nach Stockholm mit dem eigenen Auto, Zug oder Mietwagen. Gut zu wissen: Bei den meisten Autofähren kann man auch als Radfahrer oder Fußgänger problemlos mitfahren.

Mit der Fähre nach Schweden

Je nach Anreiseweg, ob aus dem Süden, Westen oder Osten von Deutschland, bieten sich die folgenden direkten Fährverbindungen von Deutschland nach Schweden an:

Wer aus dem Osten Deutschlands anreist, z.B. aus Berlin, für den könnte auch die Fährverbindung über Polen von Danzig nach Nynäshamn (bei Stockholm) eine Alternative sein:


Stena Line von Kiel nach Göteborg

Die schwedische Reederei Stena Line fährt täglich über Nacht von Kiel nach Göteborg. Großer Vorteil: man spart Zeit und kommt erholt morgens in Göteborg an. Die Weiterfahrt mit dem Auto von Göteborg nach Stockholm dauert nur ca. 4:30 Stunden, die Weiterfahrt mit dem Zug sogar nur knapp 3 Stunden.

  • Preise ab 65 Euro (Fahrer + PKW zzgl. Kabine)
  • Dauer: 14,5 Stunden
  • Kabinenpflicht: ja
  • Haustiere: ja (begrenzte Plätze)
  • Check-in: spätestens 30 Minuten vor Abfahrt.

TT Line von Travemünde nach Trelleborg

Die Lübecker Fährreederei TT-Line (benannt nach den Anfangsbuchstaben der beiden verbundenen Häfen Travemünde und Trelleborg) bedient mehrfach täglich die Strecke Travemünde → Trelleborg. Die Überfahrt ist sowohl tagsüber oder über Nacht möglich. Die Weiterfahrt von Trelleborg mit dem Auto nach Stockholm dauert ca. 6 Stunden.

  • Preise ab 39 Euro (Fahrer + PKW)
  • Dauer: ca. 7 Stunden
  • Kabinenpflicht: nur nachts
  • Haustiere: ja. Nachts nur begrenzter Platz.

Finnlines von Travemünde nach Malmö

Die finnische Reederei Finnlines fährt drei mal täglich von Travemünde nach Malmö und zurück. Die Weiterfahrt mit dem Auto nach Stockholm dauert ca. 5 Stunden und 30 Minuten, mit dem Zug ca. 4 Stunden und 30 Minuten.

  • Dauer: ca. 9 Stunden
  • Kabinenpflicht: nur nachts
  • Haustiere: ja. Nachts nur begrenzter Platz.

Von Rostock nach Trelleborg

Von Rostock aus fahren täglich bis zu sechs Fährverbindungen nach Trelleborg. Wichtig: die beiden Anbieter TT-Line und Stena Line arbeiten auf dieser Strecke zusammen. Bis 2012 wurde die Strecke von Scandlines betrieben. Die Weiterfahrt von Trelleborg mit dem Auto nach Stockholm dauert ca. 6 Stunden.

  • Preise ab 49 Euro (Fahrer + PKW)
  • Dauer: ca. 6 Stunden (tagsüber)
  • Check-in spätestens 60 Minuten vor Abfahrt
  • Kabinenpflicht: nein

Von Sassnitz (Rügen) nach Trelleborg

Mit nur 4 Stunden ist die Verbindung von Sassnitz (auf der Insel Rügen) nach Trelleborg die schnellste direkte Fährverbindung nach Schweden. Auch diese Route wird von der schwedischen Reederei Stena Line angeboten. Die Weiterfahrt von Trelleborg mit dem Auto nach Stockholm dauert ca. 6 Stunden.


Von Danzig nach Stockholm

Die polnische Reederei Polferries fährt wöchentlich mehrfach von Danzig (Gdansk) nach Nynäshamn, ca. 60 km südlich von Stockholm. Die Überfahrt dauert ca. 19 Stunden. Nynäshamn ist über den Pendeltåg bereits an die Stockholmer S-Bahn angeschlossen.

Günstige Hotels in Stockholm

Eine Auswahl mit guten Übernachtungsmöglichkeiten in Stockholm finden Sie hier:
Hotel in Stockholm buchen
Hostels und Jugendherbergen in Stockholm buchen
Bed and Breakfast in Stockholm buchen

Das könnte dir auch gefallen