Die Inseln Stockholms

Das vielleicht wichtigste Element in Stockholm ist das Wasser. Eingebettet zwischen der Ostsee und dem Mälaren erstreckt sich die schwedische Hauptstadt über 14 Inseln, ein Drittel der Fläche Stockholms besteht aus Wasser. Noch viel mehr Inseln gibt es in den Stockholmer Schären: ca. 30.000 kleine und große Inseln liegen zwischen Stockholm und der offenen Ostsee und bilden den sogenannten Stockholmer Schärengarten. Die wichtigsten Inseln Stockholms stellen wir euch auf dieser Seite vor.

Die Inseln Stockholms

Blick auf die Insel Djurgården

Die Insel Djurgården

Die Stadt Stockholm kann mit einer ganz besonderen Stadtteil im ihrem zentralen Stadtgebiet aufwarten: der Insel Djurgården. Die…

Die Insel Helgeandsholmen mit dem Reichstag (Foto: fotolia- Roman Sigaev)

Die Insel Helgeandsholmen

Die Insel Helgeandsholmen im Norrström bildet zusammen mit den Inseln Stadsholmen und Strömsborg den Stadtteil Gamla Stan. Im Mittelalter…

Die Altstadt (Gamla Stan) auf der Insel Stadsholmen

Die Insel Stadsholmen

Stadsholmen, die “Stadtinsel”, ist die größte der drei Inseln, über die sich der älteste Stadtteil Stockholms Gamla Stan…

Die Insel Kungsholmen (Foto: fotolia/huxflux)

Die Insel Kungsholmen

Die “Königsinsel” von Stockholm

Stockholm - Skeppsholmen

Die Insel Skeppsholmen

Die Museumsinsel von Stockholm

Die Insel Strömsborg

Die Insel Strömsborg

Die kleinste Insel der Altstadt