Die Insel Helgeandsholmen

Die Insel Helgeandsholmen im Norrström bildet zusammen mit den Inseln Stadsholmen und Strömsborg den Stadteil Gamla Stan. Im Mittelalter bestand die Insel noch aus drei kleinen Inseln, die im Laufe der Zeit aufgeschüttet wurden. Der Name Helgeandsholmen (“Insel des heiligen Geistes”) geht auf ein Hospital (Helgeandshus) für Arme und Kranke zurück, welches auf den Inseln im 14. Jahrhundert errichtet wurde.

Gebäude und Sehenswürdigkeiten

Auf Helgeandsholmen befindet sich das Reichstagsgebäude, der Sitz des Schwedischen Parlaments, sowie das Mittelaltermuseum.

Brücken

Helgeandsholmen ist durch drei Brücken mit dem Festland und den benachbarten Inseln verbunden:

  • Riksbron
  • Stallbron
  • Die Norrbro, eine der schönsten Brücken Stockholms. Sie verbindet den Gustav Adolfs Torg im Stadteil Norrmalm mit dem Stadtteil Gamla Stan.
Das könnte dir auch gefallen