Das Haga Parkmuseum

Das Haga Parkmuseum befindet sich in einem der Kupferzelte (koppartält) im wunderschönen Hagapark. Gezeigt wird den Besuchern die Geschichte des Parks mit seinen Gebäuden und Menschen. So kann man unter anderem ein Modell des riesigen Lustschlosses ansehen, welches König Gustav III vor seiner Ermordung im Jahr 1792 im Hagpark bauen wollte. Im Museum gibt es auch ein Café.

Öffnungszeiten und Preise

Der Eintritt zum Museum ist frei.

  • 15. Mai – 30. September: täglich von 11 bis 17 Uhr geöffnet.
  • 1. Oktober – 14. Mai: Fr-So von 10 bis 15 Uhr geöffnet.

Foto: By Bengt Nyman (Own work) [CC BY-SA 4.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0)], via Wikimedia Commons

Das könnte dir auch gefallen