Strindbergsmuseet

Das Strindberg Museum im zentralen Stadtteil Norrmalm lässt seine Besucher tief in das Leben und Werk des wohl berühmtesten schwedischen Dramatikers eintauchen. Die ganz besondere Atmosphäre verdankt das Museum der Tatsache, dass es sich im sogenannten “Blå tornet”  (Ecke Drottninggatan, Tegnérgatan) befindet, in dem Gebäude, in dem August Strindberg von 1908 bis zu seinem Tod 1912 gelebt hat. Die rekonstruierte Wohnung besteht aus drei Räumen und einer Bibliothek mit ca. 3.000 Werken. Das Museum wird von der Strindberg Gesellschaft geführt und wurde 1973 eingeweiht.

Öffnungszeiten & Preise

  • Das Strindbergmuseum ist Dienstag – Sonntag von 12 – 16 Uhr geöffnet
  • Der Eintritt kostet für Erwachsene 75 SEK (ermäßigt 50 SEK). Kinder und Jugendliche bis 19 Jahre erhalten freien Eintritt.

Wie komme ich hin?

Am einfachsten per U-Bahn (grüne Linie) bis Haltestelle Rådmansgatan. Dort den Aufgang Sveavägen/Tegnérgatan nehmen.

Weitere Informationen

Das könnte dir auch gefallen