Vikingaliv

Wikingermuseum in Stockholm
Das neue Wikingermuseum „Vikingaliv“ wurde im April 2017 in Stockholm eingeweiht. Es befindet sich auf der Insel Djurgården, direkt neben dem Vasamuseum.

Das Leben der Wikinger

Das Museum bezeichnet sich selbst als „Erlebnismuseum“, das mit zahlreichen interaktiven Elemente die wahre Geschichte der Wikinger und der Wikingerzeit erzählen möchte, basierend auf den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und archäologischen Funden.  Präsentiert wird die Ausstellung auf schwedisch und englisch, es gibt allerdings auch Audioguides auf Deutsch.

Ragnfrids saga

Herzstück des Museums ist die interaktive Ausstellung Ragnfrids Saga, in der das Alltagsleben einer fiktiven Wikingerfamilie im Jahr 963 gezeigt  wird. Erzählt wird die Geschichte von Ragnfrid, welche die Besucher auf eine 11-minütige Reise mit vielen audiovisuellen Effekten mitnimmt.

Ragnfrids saga wird auf Deutsch, Schwedisch, Englisch, Russisch, Finnisch, Chinesisch, Spanisch, Italienisch und Französisch angeboten.

Öffnungszeiten

Das Museum ist täglich von 10 – 17 Uhr geöffnet.

Tickets und Preise

  • Erwachsene: 159 SEK
  • Kinder (7-15 Jahre): 119 SEK
  • Kinder bis 6 Jahre erhalten kostenlosen Eintritt
  • Senioren und Studenten: 139 SEK
  • Kostenloser Eintritt mit dem Stockholm Pass
  • Im Museum (Kasse, Restaurant oder Shop) kann man nicht mit Bargeld bezahlen

Wie komme ich zum Wikingermuseum Vikingaliv in Stockholm?

  • Adresse: Djurgårdsvägen 48, 115 21 Stockholm, Schweden

Weitere Informationen